Stern-Tag

 

Du benötigst ein oder zwei Tubes deiner Wahl.
Die Auswahl-Dateien die du hier bekommst.(Bitte in denn Auswahlordner speichern.)
Und denn Filter FM Tiles Tools

 

Erstelle eine Fläche in der Grösse
"525 x 455px"
fülle die Ebene mit einer dunklen Farbe aus dem Tubes.

Gehe auf
"Anpassen\Bildrauschen hinzufügen/entfernen\Bildrauschen hinzufügen"
und übernimm folgende Einstellungen.

 

Gehe auf
"Effekte/Plugins/FM Tiles Tools\Blend Emboss..."
und übernimm die Voreinstellung.

 

Erstelle eine neue Ebene, und gehe auf
"Auswahl\Auswahl laden/speichern/Auswahl aus Datei laden..."
und suche dort die Auswahl
"Sterntag1"

und übernimm folgende Einstellungen.

 

Fülle die Ebene mit einer hellen Farbe aus deinem Tubes und gehe auf
"Anpassen\Bildrauschen hinzufügen/entfernen\Bildrauschen hinzufügen"
und übernimm folgende Einstellungen.

 

Und noch auf
"Effekte/Plugins/FM Tiles Tools\Blend Emboss..."
und übernimm die Voreinstellung.

 

Hebe die Auswahl auf, und gehe auf
"Effekte\3D-Effekte\Schlagschatten"
mit folgenden Einstellungen. (Als Schattenfarbe habe ich meine helle Farbe genommen.)

Wiederhole denn Schlagschatten mit "Vertikal und Horizontal -10"

 

Mache wieder eine neue Ebene und gehe auf
"Auswahl\Auswahl laden/speichern/Auswahl aus Datei laden..."
und suche dort die Auswahl
"Sterntag2"

Fülle die Auswahl mit deiner hellen Farbe aus deinem Tubes.

Wende auch hier das "Bildrauschen" und denn Plugin "FM Tiles Tools\Blend Emboss" an.

 

Lass die Auswahl bestehen und gehe auf
"Effekte\3D-Effekte\Innenfase"
mit folgenden Einstellungen.

Auswahl\Auswahl aufheben

 

Gehe in die Ebenepalette und dupliziere die Ebene mit denn Linien. Gleich weiter mit "Bild\Horizontal spiegeln"
und nun sollte dein Bild so aussehen.

 

Nimm nun dein Tubes und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Je nach Grösse deines Tubes musst du es noch verkleinern. Platziere es auf der hellen Fläche wie es dir gefällt. Du kannst natürlich auch noch ein zweites Tubes einfügen, je nach Geschmack.
 

Aktiviere dein Textwerkzeug und schreibe deinen Namen, und platziere es auch auf der hellen Fläche.

Wende hier nochmals denn Schlagschatten von vorhin an. Und nun kannst du alle Ebenen verbinden.

 

Erstelle eine neue Ebene, und lade die Auswahl
"Sterntag3"
und fülle die Auswahl mit der hellen Farbe. Lasse die Auswahl bestehen und gehe auf
"Effekte\3D-Effekte\Innenfase"
mit folgenden Einstellungen.

Auswahl\Auswahl aufheben

 

Dupliziere auch die Sternenebene und gehe auf
"Bild\Horizontal spiegeln"

Schalte die Ebene mit dem Bild unsichtbar und verbinde die beiden Ebenen mit denn Sternen, und danach kannst du die Bildebene wieder sichtbar machen.
Nun solltest du zwei Ebene haben.

Dupliziere beide Ebenen einmal und ordne sie so an, wie auf dem Beispiel.

 

Schalte als nächstes die beiden Bildebenen unsichtbar und achte darauf das du die untere der beiden Sternenebene aktiv hast und nimm dein Zauberstab und klicke in jeden zweiten Stern, so das ein Laufrahmen entsteht. Wende nun denn Schlagschatten von vorhin an, aber nur mit Vertikal und Horizontal 10 und danach kannst du die Auswahl aufheben.


Mache jetzt die zweite Sternenebene aktive, und klicke in jeden Stern denn du vorhin nicht genommen hast und wende wieder denn Schlagschatten an. Auswahl aufheben.

 

So nun schalte in der Ebenepalette eine Sternenpalette und eine Bildpalette unsichtbar und verbinde die beiden die noch da sind. Nach dem verbinden schaltest du die ebene auch auf unsichtbar und machst dafür die beiden anderen wieder sichtbar und die verbindest du dann auch. Nun solltest du noch zwei Ebenen haben.

 

Nun speichere die Datei so
"Datei\Speichern unter"
und wähle dieses Format aus.

Du kannst natürlich auch jedes Bild einzeln als "PsP-Datei" speichern.

 

Öffne nun denn Animationenshop und gehe dort auf
"Datei\Öffnen"
und du hast jetzt eine Animation mit zwei Bildern.

Die Wiedergabe-Geschwindikeit kannst du nach deinem Geschmack wählen, ich habe "30" genommen

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.