Rosen - Briefpapier

 

Ein Tubes deiner Wahl, und etwas zum Verzieren, das bekommst du hier.

 

 

Nimm dein Tubes deiner Wahl und mache ein Kopie davon. Bei der Kopie machst du eine neue Ebene, und schiebst sie in der Ebenepalette an die untere Stelle.

Fülle die Ebene mit einer Farbe die zu deinem Tubes passt, und verbinde die beiden Ebenen.

Gehe nun auf
"Effekte/Bildeffekte/Nahtlose Kacheln"
und übernimm folgende Einstellungen.

 

Das Bild kannst du nun Minimieren, aber nicht schliessen. Gehe in der Farbpalette auf Muster und suche das Bild das wir eben erstellt haben.

Als Hintergrundfarbe nimmst du eine zweite Farbe die zu deinem Bild passt.

 

Öffne nun eine neue Fläche in der Grösse "430 x 250px"

Fülle die Ebene mit deiner Hintergrundfarbe und gehe auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

Kopiere als nächstes dein Tubes und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.

Verbinde die beiden Ebenen sichtbar.

 

Gehe nun auf
"Bild\Rand
hinzufügen"
und füge einen Rand von "2px" hinzu.

Nimm denn Zauberstab, markiere denn Rahmen und fülle die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.

Auswahl aufheben.

 

Als nächstes fügst du einen Rahmen von "12px" hinzu, und markierst ihn wieder. Fülle die Auswahl mit dem Muster das wir erstellt haben.

Als nächstes gehst du auf
"Effekte\3D-Effekte\Innenfase"
mit folgenden Einstellungen.

Auswahl aufheben.

Füge nochmals einen Rahmen von "2px" in Gold- oder Silbertextur hinzu.

 

Lege das Bild für einen Moment zur Seite, wir brauchen es gleich wieder.

Öffne eine neue Fläche in der Grösse
"1024 x 400px"

und fülle die Fläche mit deiner Hintergrundfarbe. Wende die selbe Textur an wie oben.

Mache eine neue Ebene und fülle sie mit dem Muster was wir erstellt haben. Stelle die Sichtbarkeit der Ebene soweit runter bis es dir gefällt.

Verbinde die beiden Ebene sichtbar.

 

Nimm nun dein Rahmenbild das wir eben erstellt haben, kopiere es und füge es in denn Hintergrund ein.

Dupliziere das Bild noch zweimal, so das du drei Bilder hast. Gehe auf das unterste der drei Bilder und gehe auf
"Bild/Frei Drehen"
und gibst dort folgendes ein.

Stelle die Sichtbarkeit der Ebene auf ca. "50%"

 

Gehe auf die mittlere der drei Ebene und gehe nochmals auf
"Bild/Frei Drehen"
und gibst dort folgendes ein. (Nur die Richtung hat geändert)

Stelle die Sichtbarkeit der Ebene auf ca. "50%"

 

Gehe nun auf die oberste Ebene und weiter mit

"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -
2

Verbinde alle Ebene sichtbar.

 

Mache eine neue Ebene, und wähle das "Auswahlwerkzeug"
Klicke oben in der Symbolleiste auf "Benutzerdefinierte Auswahl"
und übernimm folgende Einstellungen.

Fülle die Auswahl mit deiner Gold- oder Silbertextur.

Gehe auf
Auswahl/Ändern/Verkleinern"
und gibt dort denn Wert "2px" ein.

 

Fülle die neue Auswahl mit deiner Hintergrundfarbe, und wende auch hier die Textur an

Weiter geht es mit
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -
2

 

Nimm nun deine Verzierung und füge es in denn Streifen ein. Schalte wieder denn Hintergrund aus, und verbinde die beiden Ebene. Danach kannst du denn Hintergrund wieder Sichtbar schalten.

Dupliziere die Ebene mit dem Streifen und gehe auf
"Bild/Vertikal Spiegeln".

Alle Ebenen sichtbar verbinden.

 

Gehe noch auf
"Auswahl/Alles Auswählen"
und gleich weiter mit
"Auswahl/Ändern/Verkleinern"
und gibst dort "2px" ein.

Nun nochmals auf
"Auswahl/Umkehren"
und füllst die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.

 

Gehe nochmals auf
"Auswahl/Umkehren, und mache eine neue Ebene. Nun gehst du auf
"Effekte/3D-Effekte/Aussparung"
und übernimm folgende Einstellungen.

Wiederhole den Aussparungseffekt mit Vertikal und Horizontal -1

Auswahl aufheben.

Verbinde alle Ebenen sichtbar.

 

Nun mache eine neue Ebene und verschiebe sie in der Ebenepalette an die unterste Stelle.

Weiter geht es mit
"Bild/Leinwandgrösse......"
und gib folgende Werte ein.

Fülle die Ebene mit einer Farbe die zu der anderen passt, und gehe auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

 

Gehe noch auf die obere Ebene und wende nochmals denn Schatten an, gehe dazu auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.