Perspective Tiling - Briefpapier

 

Du benötigst die Form die du hier bekommst
(öffne sie und speichere sie in deinem Formen-Ordner).
und ein Tubes deiner Wahl.
Und die Filter
Muras Meister und FM Tiles Tools

 

Als erstes bereiten wir das Bild vor.
Öffne eine Fläche in der Grösse "400 x 400px".

Fülle sie mit einer Farbe oder einem Farbübergang der zu deinem Tubes passt.

 

Mache eine neue Ebene, und aktiviere dein Formenwerkzeug. Schalte die Vordergrundfarbe aus, und nimm als Hintergrundfarbe ein Gold- oder Silbertextur.
Suche die Form, und übernimm die Einstellungen.

 

Ziehe vom oberen linken Rand zum unteren rechten Rand die Form auf.

Gehe als nächstes auf
"Effekte/3D-Effekte/Innenfase"
und übernimm die folgenden Einstellungen.

 

Gehe noch auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

 

Nimm nun dein Tubes und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Schiebe die Ebene mit dem Tubes, unter die Ebene mit der Form.
Platziere das Tubes so wie es dir gefällt.

 

Dupliziere die Ebene mit dem Tubes, und schalte die obere der beiden Tubesebene.

Achte nun darauf das die untere Ebene aktiviert ist und gehe auf
"Anpassen\Bildschärfe verringern\Bewegungsunschärfe"
und übernimm die Einstellungen.

 

Und danach gleich auf
"Effekte\VM-Natural\Speed"
und übernimm dort die Voreinstellung.

Nun kannst du noch alle Ebene verbinden, und fertig ist unsere Bild.

 

Nun machen wir noch denn Hintergrund. Öffne eine neue Fläche mit der Grösse
 "1024 x 400px"

Fülle die Fläche mit dem gleichen Farbübergang wie beim Bild.

 

Nimm nun dein Bild und füge es als neue Ebene in deinen Hintergrund ein.

Lass es wo es ist und gehe auf
"Effekte\Plugins\Muras Meister\Perspective Tiling"
und übernimm die Einstellungen.

 

Stelle die Deckfähigkeit der Ebene je nach Geschmack auf ca. "30%"

Gehe zurück zu deinem Bild, und verkleinere es um "45%". Dazu musst du auf
"Bild\Bildgrösse ändern"

 

Als nächstes fügst du dein Bild nochmals als neue Ebene ein, und verschiebst das Bild an denn linken  oberen Rand.

Dupliziere das Bild noch vier mal und ordne sie nebeneinander am oberen Rand an.
(siehe Beispiel)

 

Aktiviere noch dein Textwerkzeug und schreibe einen Text, wiederhole in so oft, bis er über die ganze Fläche des Hintergrundes passt.
(Siehe Beispiel)

 

Gehe noch auf
"Effekte\3D-Effekte\Schlagschatten"
mit folgenden Einstellungen.

Wiederhole denn Schlagschatten mit "Vertikal und Horizontal -2"

 

Als nächstes gehst du auf
"Bild\Leinwandgrösse ändern"
und übernimmst diese Einstellungen.

Mache als nächstes eine neue Ebene, und verschiebe sie in der Ebenepalette an die unterste Stelle.

Fülle sie noch mit einer Farbe die zu deinem Bild passt.

Wenn du möchtest kannst du noch eine Textur in deinen Hintergrund machen, je nach deinem Geschmack.

 

Wechsle noch einmal zurück zur Ebene mit dem Kopfbild und gehe auf
"Effekte\3D-Effekte\Schlagschatten"
mit folgenden Einstellungen.

Verbinde alle Ebenen

 

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch spass gemacht.