Flower-Woman - Briefpapier

 

Du benötigst die Masken "Maskefwoman", (Speichere die Masken in deinen PsP-Ordner.) und zwei Tubes deiner Wahl

 

 

Erstelle eine neue Fläche in der Grösse
"1024 x 400px"
und fülle sie mit einer Farbe die zu deinem Tubes und Bild passt.
Als nächstes gehst du auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und suchst dir eine Textur die dir gefällt.

Mache eine neue Ebene und fülle sie mit einer zweiten Farbe die zu deinem Tubes und Bild passt.

 

Gehe nun auf
"Ebene\Masken laden/speichern\Maske aus Datei laden."
 Suche diese Maske und übernimm die Einstellungen.

Anschliessend gehst du in die Ebenepalette und machst einen Rechtsklick
"Zusammenfassen\Gruppe zusammenfassen".

 

Als nächstes nimmst du dein Zauberstab und klickst in die beiden Innenstreifen. (Siehe Beispiel)

Danach gleich auf
"Auswahl/Ändern/Vergrössern"
und gib dort "3px" ein.

Mache eine neue Ebene und schiebe sie in der Ebenepalette unter die Maskenebene.

Nun nimmst du die gleiche Farbe wie auf bei der Maskenebene und füllst die Auswahl

 

Und gleich auf
"Auswahl/Ändern/Verkleinern"
und gib dort "12px" ein.

Mache eine neue Ebene und schiebe sie in der Ebenepalette unter die Maskenebene.

Nun füllst du die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.

Auswahl aufheben.

 

Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Innenfase"
und wende folgende Einstellungen an.

 

Wechsle nun auf die Ebene mit der Maske und wende da nochmals das "Innenfase" von vorhin an.

Gehe noch auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -
2

 

Schalte nun denn Hintergrund aus, und verbinde die anderen Ebenen sichtbar. Danach kannst du denn Hintergrund wieder sichtbar machen.

 

Nimm nun dein erstes Tubes (bei mir ist es die Frau), kopiere es und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe es zwischen die beiden Wellen. In der Ebenepalette verschiebe die Ebene mit dem Tubes unter die Wellen.

Nun gehst du  auf
"Effekte/Verzerrungseffekte/Wind"
und übernimm folgende Einstellung.

 

Gehe auf
"Anpassen\Bildrauschen hinzufügen/entfernen\Bildrauschen hinzufügen"
und übernimm folgende Einstellungen.

 

Nimm nun noch dein Löschwerkzeug, und radiere alles weg, das ober- und unterhalb der Wellen ist.

Nimm nochmals dein Tubes, verkleinere es etwas, kopiere es und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe es wieder zwischen die beiden Wellen.

Sollte auch hier etwas ober- und unterhalb der Welle hervorkommen, dann radiere das auch weg.

 

Nimm nun dein zweites Tubes (bei mir ist es die Blumen), kopiere es, und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe es in die untere linke Ecke.

Stelle denn Mischmodus dieser Ebene auf
"Weiches Licht" und setze die Deckfähigkeit je nach Geschmack etwas runter.

Dupliziere die Ebene, und verschiebe die Kopie in die Ecke oben rechts.

Nun alle Ebene sichtbar verbinden.

 

Gehe noch auf
"Auswahl/Alles Auswählen"
und gleich weiter mit
"Auswahl/Ändern/Verkleinern"
und gibst dort "4px" ein.

Nun nochmals auf
"Auswahl/Umkehren"
und füllst die Auswahl mit einer Farbe deiner Wahl.

 

Gehe nochmals auf
"Auswahl/Umkehren, und mache eine neue Ebene. Nun gehst du auf
"Effekte/3D-Effekte/Aussparung"
und übernimm folgende Einstellungen.

Wiederhole den Aussparungseffekt mit Vertikal und Horizontal -1

Auswahl aufheben, und die Ebene sichtbar verbinden.

 

Nun mache eine neue Ebene und verschiebe sie in der Ebenepalette an die unterste Stelle.

Weiter geht es mit
"Bild/Leinwandgrösse......"
und gib folgende Werte ein.

Fülle die Ebene mit einer Farbe die zu der anderen passt, und gehe auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

 

Gehe noch auf die obere Ebene und wende nochmals denn Schatten an, gehe dazu auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.