Fairy-Rahmen

 

Du benötigst ein Bild deiner Wahl, und denn Filter "Unlimited Filter 2.0".
Du kannst ihn hier runterladen.

 

 

Öffne ein Bild deiner Wahl, mache zwei Kopien davon, und schliesse das Original. Eines der Bilder kannst du minimieren.

Wähle zwei Farben aus dem Bild, und aktiviere deine Materialpalette. Gehe auf Farbverlauf und benutze diese Einstellungen.


Gehe nun auf
"Bild\Rahmen
hinzufügen"
und
füge einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

 

Füge als nächstes einen Rahmen von "5px" in weiss hinzu. Markiere ihn mit deinem Zauberstab, und fülle die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.
Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Aussenfase"
und übernimm folgende Einstellungen.


Auswahl aufheben

füge einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

 

Füge als nächstes einen Rahmen von "20px" in einer Farbe die nicht in deinem Bild ist hinzu, und markiere ihn mit deinem Zauberstab. Fülle die Auswahl mit deinem Farbübergang.

Mache eine neue Ebene, und fülle diese nochmals mit deinem Farbübergang.

Auswahl aufheben.

 

Gehe nun auf
"Bild\Vertikal spiegeln"
und stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf "50%".

Ebene sichtbar verbinden.

 

Als nächstes gehst du auf
"Auswahl/Alles auswählen"
und danach gleich auf
"Auswahl/Ändern/Verkleinern"
und gib dort denn Wert "20px" ein.
Und nochmals auf
"Auswahl/Umkehren"

 

Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Innenfase"
und übernimm folgende Einstellungen.


Auswahl aufheben

 

Füge wieder einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

Füge als nächstes einen Rahmen von "5px" in weiss hinzu. Markiere ihn mit deinem Zauberstab, und fülle die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.
Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Aussenfase"
und übernimm folgende Einstellungen.


Auswahl aufheben

füge einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

 

 

Füge als nächstes einen Rahmen von "30px" in weiss hinzu, und markiere ihn mit deinem Zauberstab.

Fülle die Auswahl mit deinem Farbverlauf.

Gehe als nächstes auf
"Effekte/Plugins/I.C.Net Software/Filter Unlimited 2.0..
und wende folgende Einstellungen an.

Auswahl aufheben.

 

Füge wieder einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

Füge als nächstes einen Rahmen von "5px" in weiss hinzu. Markiere ihn mit deinem Zauberstab, und fülle die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.
Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Aussenfase"
und übernimm folgende Einstellungen.


Auswahl aufheben

füge einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

 

Füge als nächstes einen Rahmen von "20px" in einer Farbe die nicht in deinem Bild ist hinzu, und markiere ihn mit deinem Zauberstab.

Mache nun beim Farbübergang das Häcklein bei Umkehren,  und fülle die Auswahl.

Mache eine neue Ebene, und fülle diese nochmals mit deinem Farbübergang.

Auswahl aufheben.

 

Gehe nun auf
"Bild\Vertikal spiegeln"
und stelle die Deckfähigkeit der Ebene auf "50%".

Ebene sichtbar verbinden.

 

Als nächstes gehst du auf
"Auswahl/Alles auswählen"
und danach gleich auf
"Auswahl/Ändern/Verkleinern"
und gib dort denn Wert "20px" ein.
Und nochmals auf
"Auswahl/Umkehren"

 

Nimm nun das Tubes vom Zip-Ordner, kopiere es und füge es in die Auswahl ein.

Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Innenfase"
und übernimm folgende Einstellungen.


Auswahl aufheben

 

Füge wieder einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

Füge als nächstes einen Rahmen von "5px" in weiss hinzu. Markiere ihn mit deinem Zauberstab, und fülle die Auswahl mit einer Gold- oder Silbertextur.
Weiter mit
"Effekte/3D-Effekte/Aussenfase"
und übernimm folgende Einstellungen.


Auswahl aufheben

füge einen Rahmen von "2px" in schwarz hinzu.

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.