Ecken-Briefpapier

 

Du benötigst die Maske "Maskeecke", (Speichere die Masken in deinen PsP-Ordner.) und ein Tubes deiner Wahl

 

 

Erstelle eine neue Fläche in der Grösse
"1024 x 400px"
und fülle sie mit einer Farbe die zu deinem Tubes passt.
Als nächstes gehst du auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und suchst dir eine Textur die dir gefällt.

 

Mache eine neue Ebene und fülle sie mit einer Gold- oder Silbertextur. Natürlich kannst du auch eine passende Farbe nehmen.

Gehe nun auf
"Ebene\Masken laden/speichern\Maske aus Datei laden."
 Suche diese Maske und übernimm die Einstellungen.

Anschliessend gehst du in die Ebenepalette und machst einen Rechtsklick
"Zusammenfassen\Gruppe zusammenfassen".

 

Nimm nun dein Zauberstab und klicke in die Ecken oben und unten. (siehe Bild)

Gleich weiter mit
"Auswahl/Ändern/Vergrössern"
und gibt dort "4px" ein.

 

Mache eine neue Ebene, und verschiebe sie in der Ebenepalette unter die Ebene mit denn Ecken

Nun nimmst du dein Tubes, kopierst es, und fügst es in die Auswahl ein.

Auswahl aufheben.

Stelle die Sichtbarkeit der Ebene so ca. auf "50%" runter. Das kann sich je nach Tubes ändern.

 

Wechsle auf die Ebene mit denn Ecken und gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -1

 

Nimm nun dein Tubes, kopiere es, und füge es als neue Ebene in dein Bild ein. Verschiebe es an denn linken Rand.

Dupliziere nun die Ebene mit dem Tubes und gehe danach auf
"Bild/Vertikal spiegeln".

Stelle die Deckfähigkeit dieser Ebene ganz weit runter, so das es nur noch ganz schwach zu sehen ist.

Nimm nun dein Textwerkzeug und schreibe deinen Text, mit deiner Gold- oder Silbertextur. Platziere denn Text in dem freien Platz in der Mitte.

 

Gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -1

Verbinde alle Ebene sichtbar.

 

Wenn du magst, kannst du noch ein Brushes anwenden so wie ich. Aber das kannst du je nach deinem Geschmack machen.

 

Nun mache eine neue Ebene und verschiebe sie in der Ebenepalette an die unterste Stelle.

Weiter geht es mit
"Bild/Leinwandgrösse......"
und gib folgende Werte ein.

Fülle die Ebene mit einer Farbe die zu der anderen passt, und gehe auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

 

Gehe noch auf die obere Ebene und wende nochmals denn Schatten an, gehe dazu auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.