Cleo-Briefpapier

 

Alles was du brauchst bekommst du hier
Die fünf Auswahl-Dateien "Cleoletter1-5" speichere bitte in deinem Auswahl-Ordner.
Das Tubes öffnest du einfach.

 

 

Suche eine Farbe die zu deinem Tubes passt und erstelle eine neue Fläche in der Grösse
"512 x 400px"
und fülle sie mit deiner Farbe.
Als nächstes gehst du auf
"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

 

Nimm nun dein Tubes und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.

Gehe nun auf
"Effekt\Verzerrungseffekt\Welle."
 und übernimm die Einstellungen.

 

Gehe noch auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schlagschatten noch mit Vertikal und Horizontal -1

 

Nimm nochmals dein Tubes und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.
Verschiebe es an die linke Seite.

 

Mache eine neue Ebene und gehe auf
"Auswahl\Auswahl laden und speichern\Auswahl aus Datei laden"
und suche die Auswahl
"Cleoletter1"
 Übernimm die Einstellungen und gehe auf "Laden"

Fülle auch diese Ebene mit einer Gold- oder Silber Textur.

Auswahl aufheben.

 

Gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Innenfase"
und wende Folgende Einstellungen an.

 

Gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -
1

 

Mache eine neue Ebene und gehe auf
"Auswahl\Auswahl laden und speichern\Auswahl aus Datei laden"
und suche die Auswahl
"Cleoletter2"
 Übernimm die Einstellungen und gehe auf "Laden"

Fülle auch diese Ebene mit einer Gold- oder Silber Textur.

Auswahl aufheben.

 

Gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Innenfase"
und wende Folgende Einstellungen an.

 

Gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -
1

 

Wiederhole die letzten drei Schritte noch mit
"Cleoletter3-Cleoletter4-Cleoletter5".
Verschiebe in der Ebenepalette die Ebene mit denn zwei Querstreifen an die oberste Position.

Nun kannst du alle Ebene verbinden.

 

Weiter geht es mit
"Bild/Leinwandgrösse......"
und gib folgende Werte ein.

Dupliziere die Ebene und gehe auf
"Bild/Vertikal spiegeln"

Alle Ebenen verbinden.

 

Nun mache eine neue Ebene und verschiebe sie in der Ebenepalette an die unterste Stelle.

Weiter geht es mit
"Bild/Leinwandgrösse......"
und gib folgende Werte ein.

Fülle die Ebene mit deiner Farbe, und nochmals

"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

 

Gehe auf die Ebene mit deinem Bild und danach auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatteneffekt noch mit
Vertikal und Horizontal -
1

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.

 

 

Beispiel von Marie-Luise