BlueLady - Briefpapier

 

Du brauchst zwei Tubes deiner Wahl, und etwas zum verzieren.
Die Maske "Mask_Bar" die bekommst du hier.

 

 

Öffne nun eine neue Fläche in der Grösse
"1024 x 450px"
Wähle zwei Farben aus dem Tubes, und aktiviere deine Materialpalette. Gehe auf Farbverlauf und benutze diese Einstellungen.


Fülle die Ebene mit dem Farbübergang.

 

Mache eine neue Ebene und gehe auf
"Auswahl/Alles auswählen"
Kopiere dein Tubes und füge es in die Auswahl ein.

Auswahl aufheben

 

Gehe auf
"Anpassen/Bildschärfe verringern/Gauscher Weichzeichner"
und gibst dort folgenden Wert ein

 

Weiter mit
"Effekte\Bildeffekte\Nahtlose Kacheln"
und übernimm folgende Einstellungen.

Wenn dein Tubes etwas zu klein ist, und die Ebene nicht ganz ausgefüllt ist, mache noch eine neue Ebene und fülle sie mit deiner hellen Farbe. Verbinde die beiden Ebenen sichtbar. Nun solltest du eine Ebene mit dem Farbübergang haben, und die zweite mit dem Tubes.

 

Gehe nun auf
"Ebene\Masken laden/speichern\Maske aus Datei laden."
 Suche diese Maske und übernimm die Einstellungen.

Anschliessen gehst du in die Ebenepalette und machst einen Rechtsklick
"Zusammenfassen\Gruppe zusammenfassen".
 

 

Gehe auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatten nochmals mit "Vertikal und Horizontal -2"

 

Als nächstes nimmst du dein Zeichenstift
stellst die Breite auf "2px"
und denn Modus auf "Von Punkt zu Punkt".
Nimm eine Gold- oder Silbertextur.

Ziehe nun vier Linien so wie in meinem Beispiel.

 

Gehe noch auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Wiederhole denn Schatten nochmals mit "Vertikal und Horizontal -2"

 

Nimm nun dein erstes Tubes, kopiere es, und füge es in dein Bild ein.
Passe die Grösse an und schiebe es nach links.

Nimm dein zweites Tubes und füge es auch in dein Bild ein.
Passe die Grösse auch hier an, und verschiebe es in denn rechten Teil.
Bei dieser Ebene setzte die Deckfähigkeit so runter, das es nur noch schwach zu sehen ist.

 

Nun kannst du das ganze noch etwas verzieren. Ich habe ein Bruhes mit einem Text genommen und etwas Decor.

Wenn ihr mit eurem Werk zufrieden seit, verbindet alle Ebenen sichtbar.

 

Nun mache eine letzte neue Ebene und verschiebe sie in der Ebenepalette an die unterste Stelle.

Weiter geht es mit
"Bild/Leinwandgrösse......"
und gib folgende Werte ein.

Fülle die Ebene mit einer hellen Farbe, und nochmals

"Effekte/Textureffekte/Textur"
und wähle dort eine Textur die dir gefällt.

 

Gehe auf die Ebene mit deinem Bild und danach auf
"Effekte/3D-Effekte/Schlagschatten"
und wende Folgende Einstellungen an.

Alle Ebene verbinden.

 

So, jetzt ist es geschafft, ich hoffe es hat euch Spass gemacht.